Ausbildung zur Spielgruppenleiterin

Die Grundausbildung für die Leitung einer Spielgruppe

 

 

In einer offenen alltags- und zielorientierten Lernatmosphäre erarbeiten Sie sich das pädagogische,
methodische und organisatorische Rüstzeug zum Aufbau und zur Leitung einer Spielgruppe.
Bewährte Kombination aus fundiertem Fachwissen und praxisnahen Inputs, sowie der Erfahrungsaustausch in der Gruppe garantieren für eine ganzheitliche Ausbildung.
Die Auseinandersetzung mit dem frühkindlichen Bildungs- und Erziehungsverständnis bringt Sie persönlich weiter.

Lernziele

  • Sie kennen die Grundlagen der frühkindlichen Bildung.
  • Sie haben das pädagogische, methodische und organisatorische Knowhow für den Aufbau und die Leitung einer Spielgruppe.
  • Sie sind vertraut mit den aktuellen Fragen zum frühkindlichen Bildungsverständnis.
  • Sie orientieren sich an den Leitsätzen der Spielgruppenpädagogik und setzen diese um.
  • Sie begleiten die Bildungsprozesse der Kinder mit Ihren Beobachtungen alltagssituiert und schaffen damit Raum für das selbst bestimmte Lernen.

Die Grundausbildung dauert ca. 1 Jahr plus einige Stunden Praktikum in möglichst verschiedenen Spielgruppen.

 


SSLV-anerkannte Ausbildungsorte sind:

  • AAI-VeBe Alfred Adler Institut-Vorschulerziehung Bern hier 
  • ausbildung kid hier
  • AWIS Aus und Weiterbildungen für Spielgruppenleiterinnen Innerschweiz hier
  • el s a Elternschule anders hier
  • IG Bildung Schweiz hier
  • InStEp Institut Elementarpädagogik hier
  • SpielgruppenLEAD hier
  • Waldkinder St. Gallen hier